Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSEMITTEILUNG:

Siegen / Düsseldorf, 15. März 2017
SPD-Landtagsabgeordnete Tanja Wagener und Falk Heinrichs:

Erneute Regionale eröffnet Südwestfalen hervorragende Perspektiven

Tanja Wagener

Siegen / Düsseldorf. Die heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Falk Heinrichs und Tanja Wagener begrüßen sehr, dass sich Südwestfalen mit seiner erneuten Bewerbung um eine Regionale (2022 oder 2025) durchgesetzt hat. Das Landeskabinett hat sich für drei Regionen entschieden – ebenfalls ausgewählt wurden Teile des Bergischen Landes und Ostwestfalen-Lippe. Die konkrete zeitliche Abfolge soll noch geklärt werden.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Siegen-Geisweid, 09. März 2017
Tanja Wagener (MdL) besichtigte Stahlwerk der DEW:

„Nicht billiger als China, allerdings besser“

DEW 2017

Siegen-Geisweid. Zu Besuch bei den Deutschen Edelstahlwerken (DEW) war jetzt die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Tanja Wagener. Gesprächspartner der Landtagsabgeordneten waren Mathias Rist, Geschäftsführer des Ressorts Controlling im Vorstand der DEW, Dr. Thomas Helsper, Leiter des Walzwerkes, Ernst Brühl, Leiter des Stahlwerkes am Standort Siegen, und Roland Schmidt, Betriebsratsvorsitzender der DEW.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Siegen-Wittgenstein, 17. Februar 2017
SPD-Landtagsabgeordnete Falk Heinrichs und Tanja Wagener:

„Ausreichende Planungskapazitäten für die Route 57 sind vorhanden“

Siegen-Wittgenstein. „Nordrhein-Westfalen ist auf künftige Milliarden aus Berlin für den Straßenbau bestens vorbereitet. Der Landesbetrieb Straßen.NRW ist gut aufgestellt. Auch für die ‚Route 57‘ sind ausreichende Planungskapazitäten vorhanden. Das hat uns Verkehrsminister Michael Groschek jetzt noch einmal zugesichert“, unterstreichen die heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Falk Heinrichs und Tanja Wagener.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Siegen, 16. Februar 2017
Tanja Wagener (MdL) traf Spitzen der Siegener Justizbehörden:

Zwei zusätzliche Stellen für die Staatsanwaltschaft Siegen

Besuch Siegener Justizbehörden 2017

Siegen. Den erneuten fachlichen Austausch mit der Spitze der hiesigen Justiz suchte jetzt die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Tanja Wagener, die auch Mitglied des Rechtsausschusses in Düsseldorf ist. Sie traf mit der Landgerichtspräsidentin Dagmar Schulze-Lange, dem Amtsgerichtsdirektor Dr. Paul Springer und der Leitenden Oberstaatsanwältin Dr. Annegret Heymann zusammen, um aktuelle Entwicklungen im Bereich der Justiz und der Staatsanwaltschaft zu besprechen. „Das persönliche Gespräch mit denjenigen, die unsere Entscheidungen im Düsseldorfer Landtag umzusetzen haben, ist mir sehr wichtig, damit ich auch Rückmeldungen aus der Praxis bekomme, was gut läuft und wo es noch Verbesserungsbedarf gibt“, erläuterte Wagener den Grund für ihren Besuch.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Siegen, 15. Februar 2017
Tanja Wagener besuchte die Siegener Versorgungsbetriebe:

„Ein sehr gut aufgestellter regionaler Dienstleister“

Siegen. Tanja Wagener (SPD-MdL) informierte sich jetzt in einem Gespräch mit Alfred Richter, dem Geschäftsführer der Siegener Versorgungsbetriebe (SVB), und dem technischen Prokuristen Bernd-Dieter Ferger über die aktuelle Geschäftslage und Aktivitäten des bewährten Energie- und Wasserversorgers. „Die SVB sind ein regional vernetztes Unternehmen, das sich den Ruf eines zuverlässigen Dienstleisters im besonders wichtigen Bereich der Daseinsvorsorge erarbeitet hat. Hier haben die Kunden noch Ansprechpartner direkt vor Ort. Das finde ich gut“, betonte Wagener.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Siegen-Wittgenstein/Düsseldorf, 10. Februar 2017
Einigung auf Neuregelung zur Ölspurbeseitigung:

„Endlich Entlastung der freiwilligen Feuerwehren“

Siegen-Wittgenstein/Düsseldorf. In einem längeren Diskussionsprozess zwischen den Behörden ist es endlich zu einer neuen Regelung zur Beseitigung von Ölspuren gekommen. Mit Erlass von dieser Woche besteht die Möglichkeit, bei Bedarf nur mit einem Feuerwehrfahrzeug mit Truppbesatzung auszurücken. Statt früher mindestens sechs reichen damit nun in den meisten Fällen nur noch zwei Einsatzkräfte aus.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Siegen-Wittgenstein, 09. Februar 2017
Landesstraßenerhaltungsprogramm für das Jahr 2017:

Über 4,1 Mio. Euro für Projekte im Kreis Siegen-Wittgenstein

Tanja Wagener

Siegen-Wittgenstein. Heute (09.02.2017) hat Verkehrsminister Michael Groschek das Erhaltungsprogramm für die Landesstraßen in NRW für das Jahr 2017 vorgestellt. Landesweit stehen 127,5 Mio. Euro zur Verfügung. „Damit wird die letztjährige Rekordmarke von 115,5 Mio. Euro nochmals erheblich übertroffen“, betonen die heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Tanja Wagener und Falk Heinrichs.

Auch das Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein profitiert nach ihren Angaben vom neuen Erhaltungsprogramm. Für die folgenden sieben Vorhaben sind Ausgaben in Höhe von insgesamt über 4,1 Millionen Euro vorgesehen:

[mehr ...]

MELDUNG:

07. Februar 2017

TV-Tipp: Hannelore Kraft bei Markus Lanz

Hannelore Kraft ist heute Abend zu Gast bei Markus Lanz im ZDF. Außerdem mit dabei sind: Der Migrationsforscher Prof. Ruud Koopmans, die Autorin Eva Müller, der Sänger Peter Brings und der Musiker Christian Blüm.

Um 23.30 Uhr geht’s los im TV und im Live-Stream im Web. Für alle, die die Sendung nicht schauen können oder verpasst haben: Sie lässt später auch in der ZDF-Mediathek abrufen.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Siegen, 06. Februar 2017
SPD-Abgeordnete informierten sich bei der Agentur für Arbeit – Günstige Beschäftigungsentwicklung in der Region

Qualifizierung und Ausbildung gegen den Fachkräftemangel

Siegen. 2016 hat die Agentur für Arbeit Siegen 12,64 Mio. Euro in die Berufsbildung der Menschen investiert. 2017 wird sie noch einmal 3 Mio. Euro mehr und damit insgesamt 15,685 Mio. Euro für Qualifizierung und Ausbildung in die Hand nehmen. Darauf wies Dr. Bettina Wolf, die scheidende Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Siegen, jetzt in einem Gespräch mit den SPD-Abgeordneten Falk Heinrichs (MdL), Tanja Wagener (MdL) und Willi Brase (MdB) hin.

[mehr ...]

MELDUNG:

30. Januar 2017

Hannelore Kraft "Wir wollen bei der Bundestagswahl vorne sein"

Im Interview mit dem Deutschlandfunk spricht Hannelore Kraft über den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz, die anstehenden Wahlkämpfe und die Aufbruchstimmung bei der SPD.

Hier gibt es das Interview zum Nachhören und Nachlesen.

[mehr ...]

MELDUNG:

Siegen, 25. Januar 2017
Einweihung des Campus Unteres Schloss – Tanja Wagener (MdL):

„Eine Vision ist Realität geworden“

Siegen. Am Montag (23. Januar 2017) war es soweit: Der neue ‚Campus Unteres Schloss‘ der Universität Siegen wurde im Beisein von NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze offiziell eingeweiht. Unter den geladenen Gästen, die Rektor Professor Dr. Holger Burckhart bei dem Festakt in der Martini-Kirche begrüßen konnte, war auch die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Tanja Wagener.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Siegen, 25. Januar 2017
Tanja Wagener (MdL) lädt nach Düsseldorf ein:

Landtagsfahrt am 16. März 2017 – es sind noch Plätze frei

Tanja Wagener (MdL)

Siegen. Tanja Wagener, heimische SPD-Landtagsabgeordnete, veranstaltet am Donnerstag, dem 16. März 2017, eine ganztägige Informationsfahrt nach Düsseldorf. Auf dem Programm stehen neben dem Besuch des Landtags (mit Teilnahme an einer Plenarsitzung) eine Besichtigung des WDR-Funkhauses Düsseldorf (Hörfunk- und TV-Studios) sowie freie Zeit im Stadtzentrum (Altstadt und Königsallee). Ausgangs- und Endpunkt der Fahrt wird Siegen sein. Der Kostenbeitrag beträgt 10 Euro pro Person.

[mehr ...]

MELDUNG:

Neunkirchen/Leipzig, 23. Januar 2017

OB Burkhard Jung Gast beim Neujahrsempfang der Neunkirchener SPD

Neunkirchen/Leipzig. Der aus dem Siegerland stammende Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung war jetzt Ehrengast und Referent beim Neujahrsempfang der Neunkirchener Sozialdemokraten. Im bis auf den letzten Platz besetzten Otto-Reiffenrath-Haus konnte der SPD-Gemeindeverbandsvorsitzende Hans-Dieter Moritz auch die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Tanja Wagener begrüßen.

[mehr ...]

MELDUNG:

21. Dezember 2016

Newsletter Winter 2016/17

Liebe Leserinnen und Leser,

hier finden Sie meinen neuen Newsletter.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen sowie schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr 2017.

Newsletter Winter 2016/17

PRESSEMITTEILUNG:

Hilchenbach, 19. Dezember 2016
Regierungspräsidentin besuchte Philharmonie Südwestfalen

Für 2016: Über 2,6 Millionen Euro vom Land NRW

Hilchenbach. Für das zu Ende gehende Jahr 2016 gewährt das Land NRW der Philharmonie Südwestfalen einen Zuschuss von über 2,6 Millionen Euro. Den entsprechenden Zuwendungsbescheid überreichte Regierungspräsidentin Diana Ewert jetzt bei einem Besuch des Orchesters in Hilchenbach, für dessen Zustandekommen sich die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Tanja Wagener eingesetzt hatte.

Nur etwa knapp 15 Prozent der Kosten sind durch die Honorare, die das Orchester durch seine Konzerte einspielt, gedeckt. Für die Philharmonie bedeutet dies, dass sie stark von öffentlichen Zuschüssen (Land, LWL und Kreis) sowie von den Zuwendungen ihrer Sponsoren abhängig ist. Dazu erklärte Tanja Wagener: „Der Spielraum bei den Honoraren ist begrenzt. Das gilt insbesondere für die zahlreichen Konzerte, die die Philharmonie Jahr für Jahr in unserer Region gibt. Schließlich sollen die Eintrittskarten für jedermann erschwinglich bleiben.“

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Freudenberg, 14. Dezember 2016
Regierungspräsidentin Ewert besuchte mit Tanja Wagener (MdL) die Stadt Freudenberg:

Förderbescheid für Wanderweg „Wasserstaaten“ überreicht

Freudenberg. Regierungspräsidentin Diana Ewert besuchte jetzt auf Anregung und in Begleitung der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Tanja Wagener die Stadt Freudenberg.

Wenige Tage vor Weihnachten kam die Regierungspräsidentin nicht mit leeren Händen, sondern hatte einen Förderbescheid im Gepäck, den sie dem stellvertretenden Bürgermeister Daniel Knie und Baudezernent Karl-Hermann Hartmann überreichte, die Bürgermeisterin Nicole Reschke vertraten. Für die Einrichtung und Ausgestaltung des geplanten neuen Premium-Wanderweges „Wasserstaaten – Natur trifft Technik“, durch den das Gambachtal touristisch erschlossen werden soll, stellt das Land Nordrhein-Westfalen einen Zuschuss in Höhe von über 233.000 Euro zur Verfügung.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Siegen/Freudenberg, 07. Dezember 2016
Tanja Wagener (SPD-MdL):

Über 1,3 Mio. Euro von der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW für neue Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung

Tanja Wagener

Siegen/Freudenberg. Der Stiftungsrat der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW hat in seiner gestrigen Sitzung landesweit 25 Förderanträge – vorbehaltlich der Prüfung der Voraussetzungen im Einzelnen – bewilligt. Für den Neubau und die Ausstattung von zwei neuen Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung, die die Stiftung Bethel in Siegen und Freudenberg errichtet, gewährt die Stiftung Wohlfahrtspflege Zuschüsse in Höhe von insgesamt über 1,3 Mio. Euro. Das teilt die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Tanja Wagener mit.

[mehr ...]

MELDUNG:

Siegen-Wittgenstein, 04. Dezember 2016
Finanzminister Walter-Borjans beim Jahresempfang der Siegen-Wittgensteiner SPD:

Plädoyer für handlungsfähigen Staat

Siegen-Wittgenstein. NRW-Finanzminister Dr. Norbert Walter-Borjans war als Festredner zum gemeinsamen Jahresempfang des SPD-Unterbezirks Siegen-Wittgenstein, der SPD-Kreistagsfraktion Siegen-Wittgenstein und der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) Siegen-Wittgenstein gekommen, der am 04.12.16 in der Siegerlandhalle stattgefunden hat.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Siegen-Wittgenstein/Düsseldorf, 02. Dezember 2016
Haushaltsplanberatungen des Landes:

Aufbau von Kinder- und Jugendfeuerwehren wird mit 1,8 Mio. € unterstützt

Siegen-Wittgenstein/Düsseldorf. Im Haushaltsplanentwurf 2017 des Landes NRW werden zusätzliche 1,8 Mio. € auf Antrag der regierungstragenden Fraktionen von SPD und GRÜNEN für die Nachwuchsförderung bei den Feuerwehren bereitgestellt. Darauf wiesen jetzt die heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Falk Heinrichs und Tanja Wagener hin.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Siegen-Wittgenstein/Düsseldorf, 24. November 2016
Siegerländer Besuchergruppe zu Gast bei Tanja Wagener (MdL) im Landtag:

„Wir brauchen weitere Gewerbegebiete, um Arbeitsplätze zu sichern.“

Besuchergruppe 11.11.16

Siegen-Wittgenstein/Düsseldorf. Mitglieder der Schwerbehindertenvertretungen aus den Kommunen des Kreises Siegen-Wittgenstein, Sportlerinnen des TuS AdH Weidenau und einige Privatpersonen besuchten jetzt auf Einladung der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Tanja Wagener den Düsseldorfer Landtag. In der gemeinsamen Diskussionsrunde wurde Wagener nach ihren politischen Zielen für ihren Wahlkreis und für die bevorstehenden Wahlen im nächsten Jahr gefragt.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Burbach, 18. November 2016
Neue Wohngemeinschaft der Behindertenhilfe in Burbach:

Tanja Wagener: „Wünsche mir mehr Einrichtungen wie diese in der Region“

Lebenshilfe WG Burbach 2016

Burbach. Viel gelacht wurde beim Besuch der SPD-Landtagsabgeordneten Tanja Wagener in der neuen Wohngemeinschaft der Lebenshilfe in Burbach. Seit Anfang dieses Jahres wohnen hier sieben Menschen mit geistiger Behinderung unter einem Dach zusammen. „Das Besondere hieran ist, dass die Bewohner hier Mieter auf dem freien Wohnungsmarkt sind, wie in einer ganz normalen WG. Dieses Haus ist somit nicht vergleichbar mit den stationären Einrichtungen, in denen Menschen mit einer geistigen Behinderung sonst vollumfassend betreut werden“, erläuterte Christian Schnepper, Leiter des Lebenshilfe Centers Siegen, der SPD-Landtagsabgeordneten.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Siegen-Eintracht, 16. November 2016
Tanja Wagener besuchte BGH Edelstahl Siegen GmbH

„Politische Entscheidungen müssen für die Industrie berechenbar bleiben“

Siegen-Eintracht. Tanja Wagener (MdL) besuchte jetzt den Standort Eintracht des Traditionsunternehmens BGH Edelstahl Siegen GmbH. Bei einem Rundgang durch das Stahl- und das Schmiedewerk verschaffte sich die heimische SPD-Abgeordnete einen Eindruck von der Stahlproduktion und der Weiterverarbeitung der Rohblöcke zu Stabstahl und Freiformschmiedestücken. Begleitet wurde Wagener von Dr. Frank Hippenstiel, dem Geschäftsführer Technik, Gunnar Kohlschein, dem Geschäftsführer der Holding, Betriebsleiter Jürgen de Winne (Schmiedewerk Eintracht), dem Leiter des Stahlwerks, Dr. Christof Beiler, sowie den Betriebsratsvorsitzenden Hakan Yilmaz (Gesamtbetriebsrat) und Zoltan Mate (Betriebsrat Werk Eintracht).

[mehr ...]

MELDUNG:

12. November 2016

Hannelore Kraft im Interview mit dem Tagesspiegel

Im Interview mit dem Tagesspiegel spricht Hannelore Kraft unter anderem über präventive Politik, Rituale in der Bundespolitik und das Amt des Bundespräsidenten. Hier das ganze Interview lesen.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Siegen, 10. November 2016
Diskussion um G8/G9:

Tanja Wagener und Eva-Maria Voigt Küppers informieren sich im Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

PPR-Gymnasium

Siegen. „Die Diskussion um die Schulzeit an den Gymnasien ist derzeit wieder in aller Munde. Darum möchten wir heute mit Ihnen über den Schulversuch ‚Abitur am Gymnasium nach 8 oder 9 Jahren‘ sprechen“, erläuterte die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Tanja Wagener dem Schulleiter des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums, Paul Behrensmeyer, den Grund für ihren Besuch. Gemeinsam mit der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD im Landtag NRW, Eva-Maria Voigt-Küppers, besuchte Wagener das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium, das als eins von 13 Gymnasien in NRW an dem 2011 gestarteten Schulversuch teilnimmt und ausschließlich eine neunjährige Schulzeit (G9) anbietet.

[mehr ...]

MELDUNG:

Siegen, 09. November 2016
Festakt im Siegener Rathaus:

20 Jahre Aktives Museum Südwestfalen

20 Jahre AMS

Siegen. Das Aktive Museum Südwestfalen feierte am 9. November 2016 sein 20-jähriges Bestehen mit einem Festakt im Siegener Rathaus. Festrednerin war die Ministerin für Schule und Weiterbildung sowie stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes NRW, Sylvia Löhrmann. Unter den Gratulantinnen und Gratulanten befand sich auch die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Tanja Wagener.

[mehr ...]